Information zur SARS-CoV-2 Impfung

Wir freuen uns, dass wir Ihnen nun auch Impfungen gegen das neue Coronavirus anbieten dürfen und damit einen wichtigen Beistrag zur Bewältigung der Pandemie anbieten können.

Es begann in der Kalenderwoche 14 mit lediglich 12 Impfdosen des Biontech/Pfizer-Impfstoffs, in der Kalenderwoche 15 bereits mit 30 Impfdosen. In naher Zukunft werden wohl weitere Impfstoffe ausgeliefert, wir halten Sie auf unserer Homepage auf dem Laufenden.

Die Buchung von Terminen geschieht stehts nach Einladung von Patienten unserer Warteliste. Wir bevorzugen die online-Warteliste (Informationen zur EIntragung (und Austgragung) aus unserer Warteliste). Die Terminbuchung erfolgt dann über ein Ticketvergabesystem (https://pretix.eu/asael/corona/ , bitte ignorieren Sie dort die Wortwahl wie “Ticket” und “Warenkorb”, die dem Ursprung der Terminverwaltungsseite geschuldet ist).

Weil die Menge der gelieferten Impfstoffe in KW14 viel kleiner war als ursprünglich versprochen mussten wir die bis dahin versendeten Berechtigungscodes wieder löschen. In Zukunft jedoch sollen von uns versendete Berechtigungscodes ihre Gültigkeit behalten (Stand April 2021).

Auch der Impfstoff von Astrazeneca ist sicher, wenn Sie in der Vergangenheit mal eine Thrombose hatten. Die Gesellschaft für Thrombose und Hämostaseforschung schreibt dazu: "Aufgrund der immunologischen Genese der Sinus- /Hirnvenenthrombosen haben Patienten mit einer positiven Thromboseanamnese und/oder einer bekannten Thrombophilie nach Impfung mit dem AstraZeneca COVID-19 Vakzin kein erhöhtes Risiko, diese spezifische und sehr seltene Komplikation zu erleiden." https://gth-online.org/wp-content/uploads/2021/03/GTH_Stellungnahme_AstraZeneca_3_19032021.pdf

Bis dahin und parallel dazu empfehlen wir die Impfung über das Impfzentrum in Tiengen (Kreisimpfzentrum, KIZ):

Impfung im Kreisimpfzenturm

Personen, die gemäß der Coronavirus-Schutzverordnung des Bundes ( https://www.impfen-bw.de/#/ ) impfberechtigt sind, können Termine vereinbaren über:

Telefon: 116 117 oder www.impfterminservice.de

Bitte bringen Sie zur Impfung ihr Impfbuch mit und füllen die Formulare der Vorabregistrierung aus. Beides spart dann im Impfzentrum Zeit.